JAZZ’N’MORE-Tipp, Steff Rohrbach, Januar 01 – 2022
Ein exotisches Album und Aufsteller in düsteren Zeiten.
 Alles zusammen ergibt eine höchst unterhaltsame, witzige, überraschende, dichte und ja, eine typische Brennan-Musik. Besonders vergnüglich die herausragende Stimme der Jodlerin, Sängerin, Chor-leiterin und Improvisatorin Sonja Morgenegg, teils auch im Dialog mit der Stimme des Trommlers. 


Revue & Corrigée, France, Pierre Durr, 01 – 2022 
L’album de l’amitié? Ce lui d’une croisière entre amis? John Wolf Brennan embarque avec lui sa principale formation, Pago Libre (plus d’une trentaine d’années déjà, quoique son seul member d’équipage permanent soit Arkady Shilkloper depuis 1994), et les musiciens de son trio Sooon. … Lien vers l’article en française et englais


Preis der deutschen Schallplattenkritik 2022-1 (Longlist), in der Sparte „Rock“ – Link zum Artikel


Kultur-Tipp, CD-TIPPS, Frank von Niederhäusern, 01 – 2022 
«Bond am Guggisberg» Was sich die findigen Musikanten von Pago Libre auch vornehmen, sie verwandeln es in glitzernden Alpenjazz. … zum vollständigen Artikel


PONAVA.Radio, Petr Slabý, Januar 2022
Panevropská formace Pago Libre
 – A cross-section of the ensemble’s work, in which musicians from Switzerland, Germany, Austria, Russia, France or Italy. Specific jazz spiced sometimes with folklore elements, dadaism or music for imaginary films. Plus turns to Pilgrims and Sooon. … Link to ponava.radio


FRS – Freies Radio für Stuttgart, Jazz funkt, Günther Bajtl, Stuttgart, 25. Dezember 2021 und 03. Januar 2022
Günter Bajtl stellt das Album «FriendShip» in der Sendung im FRS vor. …Link zur Sendung


Luzerner Zeitung, Stefan Welzel, 21. Dezember 2021
Album «FriendShip»: Ein Konvolut, dem man sich kaum entziehen kann
 – Die Bands Pago Libre und Sooon um den Komponisten John Wolf Brennan haben ein tolles Album herausgebracht. … Link zum Artikel


März 2021, Petr Slaby, HIS VOICE
In two songs, vocalist Sonja Morgenegg appears in a cameo role on Mountain Songlines. Together with John Wolf Brennan and percussionist Tony Majdalani she formed a new triocalled SOOON, joining together influences from Eastern and Western music. Link zum Artikel


6. März 2021, Ben Taffijn, NIEUWE NOTEN
Verder zit Brennan ook in Sooon, dat met ‘Youchz NOW’ zijn debuut maakte bij Narrenschiff. … zum Artikel in holländisch und englisch oder zum Link


27. Dezember 2020, Lynn Bayley, Freelance Classical & Jazz Critic | USA – die führende, unabhängige Musikkritikerin der USA hat uns den jährlichen «What a Performance! – Award 2020» zugesprochen. 
Just from the above description, you can deduce that SOOON is far from a conventional-sounding musical group, but you really can’t grasp how different until you’ve heard them. Zum Award Artikel 


All about jazz.com 06, 2020, John Eyles, June 2020
Link zum Artikel


in der Sparte „Grenzgänge“

Preis der deutschen Schallplattenkritik 2020-2 (Longlist), in der Sparte «Grenzgänge» Link zum Artikel


Jazz Weekly 4, 2020, George W. Harris, April 2020
Link zum Artikel


Mai 2020, Musica Jazz, Alberto Bazzurro
“Spürbare Vitalität, Energie und Freude. Ein fesselnder Hörgenuss.”
Link zum Artikel


März 2020, Jazz’n’more, Pirmin Bossart
“Eine Unterwegsmusik und ein wenig Grenzen sprengen.”
Link zum Artikel


5. März 2020, Jazz’halo, Belgien, Claude Loxhax
“Une forme originale de dépaysement.”
Link zum Artikel


Februar 2020, Bad Alchemy, Rigobert Dittmanns
“Echo auf die o sooo herz- und hirnerfrischende Bejodelung”
Link zum Artikel


30. Januar 2020, Andrew Choate will be giving the SOOON Album a thorough listen and will find something to play on his radio show. http://andrewchoate.us/the-unwrinkled-ear/


24. Januar 2020, Maciej Lewenstein, Warsaw & Barcelona, Research Professor bei ICREA (Institució Catalana de Recerca i Estudis Avançats), Highly recommendedLink zum Artikel


23. Januar 2020, Lynn Bayley, Freelance Classical & Jazz Critic
Link to Lynn’s review https://artmusiclounge.wordpress.com/SOOON


Januar 2020, «WORDS AND MUSIC», London, England, Steve Day www.stevedaywordsandmusic.co.uk – Thank you Sooon, I enjoyed the ride – Link zum Artikel


19. Januar 2020, M. S. Hergiswil
Das Konzert hat mich fasziniert: Drei «Welten» haben auf einer Bühne zusammen gefunden die unterschiedlicher nicht sein könnten. Da spürt man wie Musik universal ist. Wir wurden in Sphären von Klang und Rhythmus hineingeführt wo Herz, Seele und Geist sich verschlingen. Grossartig, es hat mich sehr berührt.


15. Januar 2020, Luzerner Zeitung, Piazza, Pirmin Bossart
Mit transkulturellem Flair


10. Januar 2020, Wochenzeitung
SOOON CD-Taufe Stans
Link zum Artikel


11. Januar 2020, Music Zoom, von Vittorio
Die Rezension in Music Zoom Italien, danke Vittorio.
Online Link zum Artikel


8. Dezember 2019, NZZ am Sonntag, Manfred Papst
Tipps, Weltmusik
Link zum Artikel


Dezember 2019, Saiten – Musik, von Peter Surber
Weltläufiger Youchz
Link zum Artikel


28. November 2019, Wiler Nachrichten, von Adrian Zeller
Irish Folk trifft auf Schweizer Jodel
Link zum Artikel


28. November 2019, St. Galler Tagblatt, von Martin Preisser
Neue World Music aus dem Thurgau: 
Jodel heisst auch Grenzen öffnen 
Online Link zum Artikel


18. November 2019, Radio Neuseeland, von Fredi Hallauer
Musik aller Sparten, Radiosendung aus Neuseeland über Schweizer Künstler/-innen
Link um Artikel